Die geplante 34. GLT-Anwendertagung 2021 wird in das Jahr 2022 verschoben!

Die GLT-Anwendertagung ist eine seit 33 Jahren regelmäßig stattfindende Veranstaltung, die zum Erfahrungsaustausch von Anwendern der Gebäudeleittechnik ins Leben gerufen wurde. Sie findet im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) statt und wird abwechselnd von den Teilnehmern organisiert und durchgeführt.

Aufgrund der Pandemie - verbunden mit zahlreichen Einschränkungen- haben wir uns nunmehr auch 2021 entschlossen die 34. GLT-Anwendertagung in das Jahr 2022 zu verlegen. Wir gehen davon aus, dass in dem Jahr 2022 eine Präsenzveranstaltung durchgeführt werden kann. Eine reine Online-Veranstaltung haben wir nicht in Betracht gezogen, da die GLT-Anwendertagung insbesondere von den Gesprächen vor und nach den Vortragsreihen "lebt". Wir bitten hierfür um Verständnis. 

Selbstverständlich können wir auch Online-Vorträge anbieten und Gespräche via Videokonferenz führen. Unser Hauptaugenmerk liegt aber in einer Präsenzveranstaltung. 

Drucken